Oberkrainer Award National 2016 für die Waidhofner Buam


BaI 12888587
Die derzeit höchste Auszeichnung im Bereich „Oberkrainer Musik“ ging 2016 an die Waidhofner Buam mit Gerti & Heidi

Am 1. April 2016 fand in der Kirschenhalle im steirischen Hitzendorf die Oberkrainer Gala „10 Jahre Oberkrainer Award“ statt! Der Konzertveranstalter und Musikinsider Rudi Mally hatte im Jahr 2007 die Idee, die Ober­krainer Musik zu fördern und dem Nachwuchs einen Ansporn zu geben, diesen Volks­musikstil weiter zu pflegen. Die Idee, als Preis für dieses Bemühen ein gläsernes Kristallkunstwerk, den Oberkrainer-Kristall zu vergeben, war geboren. Bei der Premiere am 3. August 2007 ging der Award für das Lebenswerk an Slavko Avsenik, die Überreichung fand in Begunje statt. Seit diesem Jahr wurden zahlreiche, namhafte Gruppen und verdiente Einzelpersonen ausgezeichnet (Die Alpenoberkrainer, Oberkrainer Sextett, Saso Avsenik und seine Oberkrainer, Die Mooskirchner, Alfi Nipic, Albin Rudan, Karl Lanz­maier, u.v.m…)! Highlight der Gala 2010 war dann die Verleihung des goldenen Eh­renzeichens des Landes Steiermark an Slavko Avsenik (Begründer dieses Musikstiles) – die höchste Auszeichnung, die jemals ein Oberkrainer Musiker in Österreich erhalten hat.

Wir „Waidhofner Buam mit Gerti & Heidi“ erhielten in der Kategorie „national“ anlässlich dieser Gala die begehrte Kristall-Skulptur übereicht. Es ist dies für uns eine große Ehre, erfüllt uns mit Stolz und bestärkt uns in unserer Bemühung um die Pflege dieser wunderschönen Musik! Zugleich ist es für uns aber auch eine Verpflichtung die „Oberkrainer Musik“, trotz der schon vielen Jahre, noch einige Zeit weiter aktiv auszuüben, um „Slavkos unvergänglichen Melodien“ auch in unserer Heimat wieder den nötigen Stellenwert zu geben und dem Publikum und der Nachwelt zu erhalten!

Der Award Ehrenpreis ging an Toni Maier, Jožica Svete & Joži Kališnik (Sängerinnen bei S. Avsenik & seinen Orig. Oberkrainern)!

Die Jury-Mitglieder zur Wahl der Preisträger des Oberkrainer Award waren:Juryvorsitzender Prof. Mag. Toni Maier (Startrompeter, Direktor des Johann Josef Fuchs-Konservatoriums des Landes Steiermark), Bernd Pratter (Musikchef ORF Steiermark), Sepp Adlmann (Konzert- & Promotion-Agentur v. Nik P., Claudia Jung, Edlseer, etc.), Lothar Schwertführer (Musikjurnalist), Vinko Simek (Oberkrainer- und TV-Moderator), Jess Robin (Neil Diamond-Sänger & VÖV-Präsident) und Joze Burnik (Akkordeonist, Komponist und Erfinder des Alpski-Sounds)

www.oberkrainer-award.com